Projekt Beschreibung

Sie wollen auch Ihre Treppe renovieren?

Schreiben Sie uns an

Holztreppen von Farbe befreien

Das Schleifen oder Beizen sind langwieriger als die Beseitigung der Farbe mit Trockeneis

Eine Holztreppe von abgetretener Farbe zu befreien ist ein schier aussichtsloses Unterfangen. Die meisten versuchen es mit diesen beiden Methoden um schlussendlich aufzugeben und einfach die Treppe zu überstreichen. Das dadurch keine gleichmäßige Fläche mehr zustande kommt und an allen Stellen an denen die Farbe abgeplatzt oder abgesprengt gewesen ist unschöne Vertiefungen zurückbleiben, musste jeder feststellen der seine Treppe einfach mit einem Neuanstrich versehen hat. Wer sich die endlos erscheinende Arbeit auferlegte und alles abgeschliffen hat, musste schmerzlich lernen, dass die Schleifgeräte nicht in alle Ecken kommen. Ebenso die Rundungen und Zierprofile sind eine unlösbare Aufgabe für Schleifmaus oder Bandschleifer. Hier kann das Trockeneisverfahren einmal mehr alle seine Stärken ausspielen. Kommt das Trockeneisstrahlen nicht nur in alle Ecken oder Vertiefungen, so trägt es eben die Farbe nur bis zum Holz ab und nicht wie die Schleifmaschine auch das Holz selber. Dadurch kann man ein Ergebnis erzielen, welches einem Neuzustand nahe kommt. Einzig der schon vollzogenene Abrieb durch das Begehen der Treppe kann nicht wieder hergestellt werden. Dieser Verlust an Material zwingt zum Neuanstrich, da eben die Treppenstufen auf dem Tritt und vorallem der Trittkante meist schon bis auf das Holz abgetreten sind.

So mancher aus der Manschaft von der Trockeneisreinigung Dietzel hat seine eigene Treppe in der Vergangenheit abgeschliffen oder es zumindest versucht. Hätten sie nur damals schon von dem Trockeneisstrahlen gewusst, so hätten auch sie sich viel Zeit und Mühe ersparen können. Nach dem Trockeinsstrahlen hat man eine völlig saubere und glatte Holzoberfläche die ohne Mühe behandelt werden kann. Die Arbeit erfolgt auch hier sauber und ohne Flüssigkeiten oder Strahlmittel, welches beseitigt werden muss. Ausser der abgetragenen Farbe gibt es keinerlei Rückstände und keine langandauernden Reinigungsarbeiten. Als Vorarbeit für die Arbeit mit Trockeneis müssen nur angrenzende Wände abgeklebt werden, um Verfärbungen durch die aufprallende Farbe zu verhindern. Das war in diesem Einfamilienhaus nicht nötig, sollte das Treppenhaus im Anschluss gänzlich renoviert werden.

Projektdetails

Datum

Dezember, 2018

Auftraggeber

Frau Scholz

Auftragsart

Privatwirtschaft

Auftragsinhalt

Farbe beseitigen

Methode

Trockeneisstrahlen

Projektgallerie

Lassen Sie sich noch heute ein Angebot für Ihre Treppe erstellen.

Sie wollen ihre eigene Treppe von Farbe befreien und haben Interesse an der Trockeneismethode? Schreiben Sie uns einfach und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

    Vorname *
    Nachname *
    Emailadresse *
    Telefonnummer *

    Art der Anfrage

    Wie können wir Ihnen helfen?